In wenigen Tagen fängt der Dezember 2020 an. Die Erde dreht sich langsam aber sicher gegen das Ende des Jahres, oder anders gesagt auf ein neues Jahr zu. Vielleicht versteckt sich darin die Ansicht vom halb leeren und halb vollem Glas. Dieses Jahr wird sich vielen Menschen als das Coronajahr einprägen. Das Jahr der Lockdowns, schlechten Nachrichten und von unzähligen Einschränkungen. Vielleicht kommt 2021 noch dazu. Ich weiss es nicht. Am Horizont steht die Aussicht auf eine baldige Impfung. Bis diese verschiedenen Impfungen jedoch wirklich sicher eingesetzt werden können und sich die Leute dann auch breit impfen lassen, wird wohl noch etwas Zeit vergehen. Ich habe das Glück bisher, abgesehen von den allgemeinen Einschränkungen, nicht direkt von Corona betroffen zu sein.

Diese Pandemie bringt mit den direkten und indirekten Auswirkungen viele Menschen ans Limit. Vor kurzem habe ich gelesen, dass wieder enorm viele Kinderehen geschlossen werden. Organisationen die sich dagegen engagieren sehen sich um 25 Jahre zurückgeworfen.

Zwangsehe (Ein Bericht auf DW.COM)

Ebenfalls Rückschläge erfährt der Kampf gegen Polio. Geschweige den wirtschaftlichen Folgen für viele Menschen. Da werden sich die Auswirkungen erst nach und nach zeigen. Wie auch immer, es gibt den Grundsatz in jeder Krise verbirgt sich eine Chance. Daran möchte ich glauben. Die Frage ist nur, wie wir diese Chancen wahrnehmen und konstruktiv nützen können.

Covid-19 mag für manche mehr oder weniger schlimm sein. Man hört von sehr milden Verläufen, sowie Verläufen die auf die Intensivstation führen und bis hin zum Tod. Was mich am meisten beschäftigt sind die noch unerforschten aber scheinbar zahlreichen Langzeitfolgen von sogar milden Erkrankungen. Was kommen da noch für Überraschungen an den Tag?

Dies ist mein erster Eintrag unter der Kategorie „Das blaue Murmel Bulletin.“ Es ist eine Anlehnung an das berühmte Photo von der Erde welches die Apollo-17 Mission im Jahr 1972 aufgenommen hat.

Nun sind wir bereits einige Umdrehungen weiter und so solls weitergehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s